MÜ: Innenangriff

Am Mittwoch, den 12. Mai 2021 fand bei der Feuerwehr Meggenhofen die Monatsübung zum Thema "Innenangriff" statt. Etliche Kameradinnen und Kameraden nutzten diese Möglichkeit, um sich so wieder verschiedenste Kenntnisse anzueignen.

Wetterbendingt wurde diese Übung kurzerhand als Indoor-Übung ausgeführt. Alles coronakonform versteht sich von selbst.

Die Übungsverantwortlichen haben sich dazu drei Stationen einfallen lassen, bei dem das Thema "Innenangriff" aufgearbeitet wurde. Dabei ging es nicht vorrangig um das Tragen und Aufnehmen der Atemschutzgeräte, sondern um das Vorbereiten und Zuarbeiten der gesamten Mannschaft für einen letztlich reibungslosen Einsatzverlauf.

Station 1: Schlauchmanagement mit dem Loopschlauch, setzten des Rauchvorhanges
Station 2: Strahlrohrführung
Station 3: Ventilation

In entsprechenden Kleingruppen wurden diese Stationen beübt und jeder/jede konnten so ihre Lehren daraus ziehen.

Einen herzlichen Dank den Übungsverantwortlichen, sowie dem externen Gastreferenten.