Friedenslicht und GWS

Bereits zeitig in der Früh, waren einige Kameraden der Feuerwehr Meggenhofen unterwegs, um das Friedenslicht abzuholen.

Genauer gesagt, wurde um 6.15 Uhr gestartet und das Friedenslicht bei Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat (BR) Johann Kronsteiner abgeholt. BR Kronsteiner lädt die 29 Feuerwehren aus dem Feuerwehrabschnitt Grieskirchen zu sich ein, um das "Licht aus Betlehem" zu übergeben und dabei auch ein paar Worte zu wechseln.

Besonders die Jugendgruppen nehmen dieses Angebot gerne an, so gibt es zB schon Kinderpunsch und Kekse.

Ab 8.30 Uhr verteilt die Kameradschaft der Feuerwehr Meggenhofen das Friedenslicht im Einsatzbereich der Feuerwehr Meggenhofen. Freundlichst aufgenommen und teils erwartend, bringen die Kameraden das Licht von Haus zu Haus.

Ein Großteil der dafür erhaltenen Spende, kommt einem karitativen Zweck zu gute. Ein herzliches vergelts Gott für die Spenden sowie an die Kameraden der Feuerwehr Meggenhofen für ihre Unterstützung.


Am Abend des 24. Dezember fand bereits zum 10. Mal ein Glühweinstand (GWS) nach der Christmette am Dorfplatz statt. Veranstaltet und organisiert von der Bewerbsgruppe. 
Gerne kommt hier die Bevölkerung zusammen um sich bei Glühwein und Punsch aufzuwärmen und sich frohe Weihnachten zu wünschen.