Jahresabschluss

Am Mittwoch, den 13.12.2017 lud die Feuerwehr Meggenhofen die Kameradschaft samt PartnerInnen zum Jahresabschluss mit Hasensuppenessen ein.

Eine große Anzahl folgte dieser Einladung und genoss einen gemütlichen Abend in der Runde.
Bei diesem schon traditionellen Anlass, gibt es neben Speis und Tank, auch immer einen kurzen Jahresrückblick in Wort und Bild, gestaltet und präsentiert von Kommandant Reinhard Voithofer.

Dieser konnte von 440 Anlässen, 80 Einsätzen und an die 11.000 geleisteten Stunden berichten. Zwei schwere Verkehrsunfälle und ein größerer Feldbrand waren die nennenswerteren Einsätze.
Neben vielen sonstigen Ausrückungen gab es auch wieder einmal eine "Feuerwehrhochzeit" zu verzeichnen. Etliche Geburtstage, darunter ein 90-er, und viele kameradschaftliche Treffen rundeten neben zahlreichen Übungstätigkeiten das Jahresprogramm ab.

Die Kameradschaft der Feuerwehr Meggenhofen wünscht eine besinnliche und ruhige Advents- und Weihnachtszeit, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Viel glück und alles Gute.