Auch dieses Jahr beteiligt sich die Feuerwehr Meggenhofen an der Aktion Friedenslicht und bringt das Licht von Haus zu Haus.

Bereits um kurz nach 6 Uhr früh trafen sich einige Kameraden, um das Friedenslicht bei Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Kronsteiner abzuholen. Herzlich empfangen und gestärkt mit Keksen und Punsch, gehts nach kurzer Zeit wieder zurück ins eigene Feuerwehrhaus.

Im Anschluss werden die Gruppen zur Verteilung eingeteilt und schon gehts los. Mit Unterstützung vieler Kameraden und etlichen Kindern, wird das "Licht aus Bethlehem" verteilt.

In diesem Zuge wird auch der Jahresbericht an die Bevölkerung überbracht. Der Jahresbericht 2014 steht auch im Downloadbereich zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns herzlich für die freundliche Aufnahme und ihre Spende.
Die diesjährige Aktion kommt zum Teil dem Sozialfond Meggenhofen, aber auch wieder dem Kinderdorfhaus "Haus St. Florian" im Kinderdorf Altmünster zugute.

 

Die Feuerwehr Meggenhofen wünscht allen erholsame Feiertage, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Zusätzliche Informationen